Wir
„Es wird nie langweilig, schließlich
braucht jeder etwas anderes.“

Mitarbeiterin

Die Lebenshilfe

Region Mannheim-Schwetzingen-Hockenheim e.V.

Stellvertretend für und gemeinsam mit Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung setzen wir uns für eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ein. Unser Ziel ist es, die uns anvertrauten Menschen durch professionelle Assistenz, Beratung und Pflege im Alltag zu unterstützen.

Gemeinsam sind wir stark

Im Juli 2020 haben die Lebenshilfe Region Schwetzingen-Hockenheim e.V. und Lebenshilfe Mannheim e.V. ihre Kompetenzen gebündelt und sich zur Lebenshilfe Region Mannheim-Schwetzingen-Hockenheim e. V. zusammengeschlossen. So können wir eine noch bessere Unterstützung bieten.

Die beiden Vereine wurden in den 1960er-Jahren als Elterninitiative gegründet. Die Lebenshilfe Region Mannheim-Schwetzingen-Hockenheim e.V. ist gemeinnütziger und mildtätiger Verein mit einem ehrenamtlichen Aufsichtsrat und einem hauptamtlich geschäftsführenden Vorstand. Außer unseren Fachkräften engagieren sich viele ehrenamtlich Tätige bei uns. Ebenso wichtig für unser Miteinander ist das Mitwirken unserer Nutzer und ihrer Angehörigen.

Unser Einzugsgebiet umfasst folgende Städte und Gemeinden:

Mannheim, Schwetzingen, Hockenheim, Brühl, Plankstadt, Eppelheim,
Oftersheim, Reilingen, Altlußheim, Neulußheim und Ketsch

Lebenshilfe Region Mannheim-Schwetzingen-Hockenheim e.V.
Sudetenring 2
68723 Schwetzingen

Telefon: 06202 / 255 87

Unser Aufsichtsrat

Die Mitgliederversammlung als oberstes Organ unseres Vereins wählt alle zwei Jahre unseren ehrenamtlichen Aufsichtsrat. Ihm gehören Eltern, Angehörige, Fachleute und engagierte Mitmenschen an. Natürlich sind in unserem Aufsichtsrat auch Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung als Selbstvertreter und Experten in eigener Sache vertreten.

Vorsitzende Monika Reimelt
Vorsitzende
Monika Reimelt
Stellvertretender Vorsitzender Hans Moser
Stellvertretender Vorsitzender
Hans Moser
Aufsichtsrat Sven Güntner
Aufsichtsrat
Sven Güntner
Aufsichtsrätin Carmen Hütt
Aufsichtsrätin
Carmen Hütt
Aufsichtsrätin Renate Schmidt
Aufsichtsrätin
Renate Schmidt
Aufsichtsrat Thomas Scholl-Brauch
Aufsichtsrat
Thomas Scholl-Brauch
Aufsichtsrätin Sabine Vogt
Aufsichtsrätin
Sabine Vogt

Unser Vorstand

Unser Verein hat eine hauptamtliche Vorständin, die unsere Geschäfte führt.

Unsere Geschäftsstelle, inklusive des Büros des Vorstandes, befindet sich derzeit in unserer Kindertagesstätte Sonnenblume in Schwetzingen.

Sagen Sie mal …

Herr Schüler (ABB Deutschland), warum engagieren Sie sich für die Lebenshilfe?

Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, Menschen und Partner an seiner Seite zu wissen, die einem Vertrauen entgegenbringen, auf die man sich allzeit verlassen kann und die einem im Herzen sehr nahe sind. Ich bin froh und dankbar, dass wir mit der Lebenshilfe einen solchen Partner haben.

Was schätzen Sie besonders an der Lebenshilfe?

Dass über die Jahre aus der Partnerschaft eine echte Freundschaft entstanden ist, die ich nicht mehr missen möchte. Besonders stolz bin ich auf unsere Unified Fußballmannschaft und unseren inklusiven Chor.

Wie sehen Sie den Zusammenschluss der Lebenshilfe Mannheim und Lebenshilfe Schwetzingen-Hockenheim?

Mich freut, dass die Familie noch größer geworden ist, denn ich bin davon überzeugt, dass wir durch den Zusammenschluss noch mehr bewegen können. Ich bin sehr neugierig auf das, was vor uns liegt und voller Optimismus, was die Kooperation betrifft. Wir können zweifellos auch in Zukunft viele gemeinsame Projekte realisieren und somit einen wertvollen Beitrag leisten, um die Inklusion in Deutschland weiter voranzubringen.

Ehrenamt

Werden Sie aktiv !

Ihre Hilfe zählt.